Die beliebesten Oxid Module-TOP5

Beginnt man das Verkaufen mit dem Oxid Community Shop (derzeit in der Version 4.7.3), steht man vor der Situation das man einige nützliche Zusatzmodule wählen kann. Einige dieser Module sind kostenfrei, manche kostenpflichtig.
Da die Erfahrungen anderer Nutzer immer die besten sind, an dieser Stelle mal eine kleine Aufstellung.Die Module gibt es in der Regel im sog. Oxid-Exchange. Hierbei handelt es sich um das Oxid-Portal wo alle Module platziert sind. Man findet dort alle Module nach Kategorien sortiert. Die Suchfunktion für das Exchange liefert Euch meist schon viele passende Treffer wenn ihr etwas für Euren Shop sucht.
Hier nun eine kleine Übersicht der Module die ich häufig in Projekten einsetze. Diese Übersicht stellt keine Wertung dar, sondern basiert lediglich auf meinen Erfahrungen. Sollte jemand andere Erfahrungen gemacht haben , oder andere tolle Module für Oxid kennen, freue ich mich über Kommentare. Ebenso werde ich demnächst einige Module genauer vorstellen.
Diese Übersicht soll Shopbetreibern, die am Start Ihres Projekts stehen, die Übersicht ein wenig erleichtern.

  1. Paypal
    Wohl das wichtigste Modul wenn es um Zahlungen geht. Das Modul gibt es von mehreren Anbietern und ist meist kostenpflichtig. Sollte man mit dem Gedanken spielen Oxid-efire nutzen zu wollen, benötigt man dieses Modul nicht. Denn man kann Paypal bei Oxid-Efire als sog. Portlet hinzufügen. Dort ist die Nutzung von Paypal kostenfrei. OXID eFire ist das Oxid eigene Portal für e-Commerce und Online Shop Services. Dort findet man viele Anbindungen an Marktplätze, Zahlungsanbieter oder anderen Dienstleister, die man im täglichen shop Business benötigt.
  2. Tiny MCE
    Da der CE Shop der Oxid-Version keinen Rich-Text-Editor in der Standardinstallation mit sich bringt, kann man ein kostenfreies Modul für diese Funktion laden.
    Es handelt sich dabei um einen Standard RTE der einem die Arbeit erheblich erleichtert. Die Installation ist leicht und in 10 Minuten erledigt. Früher kam hier der TC FCK- Editor zum Einsatz. Zuletzt hatte ich jedoch dieses Modul nur als kostenpflichtige Variante gefunden.
  3. tabsl|SEO
    Mit dem Modul tabsl|SEO hat man die Möglichkeit individuelle Titel (was für SEO am wichtigsten ist) zu vergeben. Diese Möglichkeit hat man in der Standard-Oxid Variante nicht! Nach der Installation dieses Moduls kann man für Kategorien und sogar für jeden Artikel eigene Titel vergeben. Die Konfiguration erlaubt die Positionieriung des  individuell vergebenen Titels (z.B. am Anfang des (Gesamt)-Titels oder am Ende).
    Edit: Zum Zeitpunkt dieses Artikel lief mir hierfür noch ein Gratistool über den Weg. Mit dem Modul SEO Title basic hat man auch die Möglichkeit für Kategorien, Artikel oder CMS Seiten einen neuen (eigenen) SEO (Seiten)Titel zu vergeben.
  4. ClearTMP
    Hier findet man so einige Module. Der Sinn dahinter ist, das man nicht immer per FTP manuell in das jeweilige tmp-Verzeichnis wechseln muss, sondern den Cache beim Entwickeln aus dem Backend leeren kann.
    Am komfortabelsten ist hier jedoch der Modulconnector von D3. Dieser ist gratis und bietet alles was da Entwickler Herz begehrt.
  5. Google Sitemap Generator
    Hier scheiden sich mit Sicherheit die Geister, welches denn nun das beste ist. Eins aber ist unbestritten: Will man seine Seite aktuell und professionell bei Google listen, übermittelt man eine Sitemap über die Google Webmaster Tools
    Ein Modul hierzu habe ich gefunden bei Github

 

Täglich erscheinen neue Module, denn die Oxid Community wächst. Sofern man einige, spezielle Wünsche hat seinen Oxid Shop zu pimpen, so gibt es hier viele sinnvolle Erweiterungen. Diese Erweiterungen helfen einem nicht nur im täglichen Business bei der Erleichterung des Arbeitsalltags, sondern können auch im Bereich Online Marketing für eine erhebliche Optimierung sorgen.

Ich hoffe ich konnte hier einige nützliche Tips geben. Fragen dazu gerne per Mail oder in den Kommentaren.

Viel Spaß!

2 Kommentare »

Michael am Mai 16th 2013 in oxid, Tools

2 Kommentare zu “Die beliebesten Oxid Module-TOP5”

  1. hermes cufflink schrieb am 27 Okt 2014 um 21:58 #

    good articles

  2. The color is pretty a lovely 2013 schrieb am 03 Nov 2014 um 19:44 #

    thanks for share!

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben