TYPO3 Installation umziehen leicht gemacht!

An dieser Stelle möchte ich kurz auf das Thema TYPO3 Installationen und das Thema „Umzug“ eingehen.
Ich hatte die Herausforderung, dass es eine TYPO3 Installation gab, die noch mit PHP 4.x.x lief und hier eindeutig Handlungsbedarf war.
Es ging um die Seite www.klimper-kiste.de, die vor ca. einem Jahr entstanden ist. Nun sollten einige Updates gemacht werden, und das Ganze sollte schnell und unkompliziert wieder laufen.

Logo Klimperkiste Alzenau

Die Seite der Klimperkiste teilt sich in zwei Subdomains auf:  zum einen in einen Musikladen und zum anderen in eine Musikschule. Ferner wird die Seite am Anfang über eine Weichenseite gesteuert, von der man auf den jeweiligen Bereich kommt.
Damals wurde die Seite auf einem Root-Server bei einem anderen Anbieter erstellt, der 2007 aufgesetzt wurde. Diesen Root-Server upzudaten hätte einigen Aufwand bedeutet.

In vielen Beiträgen in diversen Foren habe ich schon sehr oft von Problemen gelesen, die bei Umzügen von einem Server auf den anderen oder von einem Anbieter zum anderen entstanden sind. Da ich selber einen Agenturserver bei der Firma Mittwald nutze lag die Lösung nahe.
Also installierte ich in meinem Account eine neue Installation von TYPO3 bequem über den Softwaremanager. Anschließend mußte ich Mittwald nur einmal die erforderlichen FTP Daten per Formular übermitteln. Am darauffolgenden Tag bekam ich dann einen kurzen Anruf eines Technikers wegen einiger Fragen. Noch bevor ich meinen Cafe Latte ausgetrunken hatte, hatte ich ein Ticket erhalten mit dem Hinweis, dass der Umzug abgeschlossen ist. Nun brauchte ich nur noch in meinem Login-Center den Hebel auf TYPO3 4.3.3 stellen (die „alte Installation“ lief auf  TYPO3 4.1.10) und fertig.

Vorteile:

  • Ich brauchte keinen Datenbank Dump machen
  • Ich brauchte auch keine .t3d Datei oder ähnliches machen
  • Ich brauchte keine TYPO3 Installation machen
  • Ich konnte mich entspannt zurücklehnen

Zusammengerechnet hat diese Aktion (sofern ich den Cafe Latte und das Fax für den Umzug ausfüllen nicht mitrechne) ca. 28 Minuten gedauert.
Warum ich das alles schreibe? Nun ja, alles lief sehr problemlos. Und es kostete lediglich 22..- EUR Umzugsgebühr, die Mittwald für so einen Umzug erhebt. Dabei handelt es sich um eine Standardumzugsgebühr.
Man kann sich also alles an weiteren Konfigurationen sparen und kann so ein Projekt auf den neuesten Stand bringen. Vielleicht hilft es einigen Usern (die kein umfangreiches Server Know-How mitbringen) ihre TYPO3 Installation upzudaten oder umzuziehen. Andernfalls entsteht für User, die nicht so viel mit TYPO3 zu tun haben, der Eindruck, dass es schwierig wäre TYPO3 aktuell zu halten oder umzuziehen.

Ich hoffe, ich konnte einen kleinen Denkanstoß geben bzw. eine weitere Möglichkeit aufzeigen, wie einfach manche Sachen sein können.

In diesem Sinne

Viel Spaß

1 Kommentar »

Michael am August 17th 2010 in Projects, YAML

1 Kommentar zu “TYPO3 Installation umziehen leicht gemacht!”

  1. Sebastian Michaelsen schrieb am 19 Aug 2010 um 08:44 #

    Danke für diesen Post. Ich habe auch schon diverse Male überlegt diesen Service zu nutzen. Selbst wenn man versierter TYPO3’ler ist – 22€ ist wirklich geschenkt und man kann in der Zeit andere produktive Dinge tun.

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben